Zum Inhalt
Zentrum für HochschulBildung

Hochschuldidaktische Grundlagen für Lehrende

10. und 17. September 2024 • 4. Februar 2025 | jeweils 9:00 – 16:30 Uhr + Selbstarbeit & Praxisphase Veranstaltungsort: TU Dortmund, CDI-Gebäude (Vogelpothsweg 78), Raum 114
Veran­stal­tungs­art:
  • Lehren und Lernen

Sie möchten einen konzentrierten Einblick in die Gestaltungsspielräume universitären Lehrens und Lernens erhalten? In dieser mehrteiligen Veranstaltung reflektieren Sie die eigenen Lehr-Lern-Erfahrungen und erweitern auf dieser Basis das Handlungs- und Gestaltungsrepertoire für Ihre eigene Lehre.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Lehre konsistent im Hinblick auf Ziele, Methoden und Prüfungen zu planen und umzusetzen.

Im Rahmen der Veranstaltung unterstützen wir Sie, Ihre eigenen Lehr- und Lernerfahrungen und Lehrkonzepte anhand hochschuldidaktischer Modelle auszuwerten und Ihre Rolle als Hochschullehrende*r zu reflektieren. Mit Hilfe von Impulsen, Diskussionen, Methodenexperimenten, kollegialer Hospitation sowie Peer-Feedback analysieren wir das bisherige Handeln in Lehrsituationen und entwickeln, erproben und reflektieren alternative Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltung beginnt mit zwei Präsenztagen und einer dazwischenliegenden Selbstarbeitsphase. Danach und während des Semesters führen Sie im Tandem eine kollegiale Hospitation mit Reflexionsgespräch durch. Die Veranstaltung endet mit einem ganztägigen Abschlussworkshop.

"Hochschuldidaktische Grundlagen für Lehrende" ist eine Pflichtveranstaltung im Basismodul des hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule".

Leitung: Joana Eichhorn & Dr. Julia Mergner

Termine:
• 10. September 2024 | 9:00 – 16:30 Uhr
• Selbstarbeitsphase (4 AE)
• 17. September 2024 | 9:00 – 16:30 Uhr
• Praxisphase (12 AE)
• 4. Februar 2025 | 9:00 – 16:30 Uhr

Zielgruppe: Lehrende aller Fakultäten
Voraussetzungen: Nur für Angehörige der TU/FH Dortmund
Arbeitseinheiten: 40 AE
Themenbereich: Lehren und Lernen
Modul: I

Gebühren

Angehörige der TU/FH Dortmund: 0,00 EUR

Anmeldung

Anmeldungen sind bis zum 27. August 2024 möglich.

Anmeldung

Kontakt