Zum Inhalt

Workshop-Portal

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen ist verbindlich! Sollten Sie einmal nicht an einer gebuchten Veranstaltung teilnehmen können, melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns ab!

Informationsveranstaltungen

Lehren und Lernen

Gamification in der Lehre – Lernenden-gerechte Planung und Entwicklung

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Wissenschaftsbezogener Rechtspopulismus/-extremismus in der Lehre

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Lehrkonzept (nicht nur) für den Bewerbungsprozess konzipieren

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Hochschul­didaktische Grundlagen für Lehrende

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I

Mit digitalen Tools die Interaktivität steigern

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Blitzlicht Lehre – Shortcuts am Nachmittag

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Improtheater meets Lehrstörung

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Psychisch erkrankte Studierende? Barrierefrei lehren und beraten

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

To Flip or Not to Flip? – Die eigene Lehre auf den Kopf stellen

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Lehrpodcasts konzipieren und produzieren

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Initiate, Foster and Celebrate Creativity in Higher Education

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Lehre mit Moderations­elementen gestalten

Themenfeld: Lehren und Lernen • Modul: I & II

Prüfen und Bewerten

Studierende beraten

Feedback und Evaluation

Innovationen in Lehre und Studium entwickeln

Teilnahmebescheinigungen

Für jede Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung über die von Ihnen erworbenen Arbeitseinheiten. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie an mindestens 80 % der Veranstaltung teilgenommen haben.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan