Zum Inhalt
Start in die Lehre

Anmeldung

Anmeldeformalitäten

Alle Workshops sind für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmenden konzipiert. Entscheidend ist die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen. Es wird eine Rechnung oder ein Umbuchungsformular verschickt, die/das Ihre Anmeldung verbindlich bestätigt. Die Tagungsgebühr muss spätestens 14 Tage nach Anmeldung eingegangen sein.

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 120,-.

Stornierungshinweis:

Eine Kostenerstattung ist bei einer Stornierung nach dem 21.08.2022 nicht mehr möglich.

Zahlungsmodalitäten:

  1. Sie sind Angehörige*r der TU Dortmund und zahlen die Teilnahmegebühr privat (Selbstzahler*in):
    Bitte geben Sie im Abschnitt Rechnungsadresse Ihre Privatadresse bei der Anmeldung an. Sie erhalten eine Rechnung der Universitätsverwaltung per E-Mail oder per Post. Mit Erhalt dieser Rechnung überweisen Sie bitte den Betrag innerhalb von 14 Tagen und geben unbedingt den dort aufgeführten Verwendungszweck, Rechnungsnummer und Nachnamen an.
  2. Sie sind Angehörige*r der TU Dortmund und Ihre Fakultät oder Ihr Lehrstuhl übernimmt die Kosten:
    Bei Kostenübernahme durch die Fakultäten oder Lehrstühle der TU Dortmund kann eine interne Umbuchung vorgenommen werden. Geben Sie daher bei Ihrer Anmeldung Ihre Dienstanschrift mit Fakultät/Lehrstuhl/Fachgebiet an. In diesem Fall erhalten Sie ein Umbuchungsformular, das Sie bitte bei Ihrer Fakultät oder Ihrem Lehrstuhl einreichen. Dieses Umbuchungsformular ist gleichzeitig Ihre verbindliche Anmeldebestätigung.
  3. Sie sind keine Angehörige/kein Angehöriger der TU Dortmund:
    Sie erhalten eine Rechnung der Universitätsverwaltung per E-Mail oder per Post. Mit Erhalt dieser Rechnung überweisen Sie bitte den Betrag innerhalb von 14 Tagen und geben unbedingt den dort aufgeführten Verwendungszweck, Rechnungsnummer und Nachnamen an.

Da uns Ihre Teilnahme an der gesamten Tagung wichtig ist, können wir bei einer verkürzten Teilnahme keine Beträge erstatten!

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan